Kenia Safari Rundreise - 7 Tage, 4 Blickwinkel!

Von einer Reitsafari bis hin zu authentischem Busch-Camping mit den Massai – dies ist das einmalige Wildtier- und Kulturerlebnis in Kenia!
Dauer

7 Tage, 6 Nächte

Gruppengröße

Min 6-Max 12

Mindestalter

18+

Beginn / Ende

Nairobi Airport

Überblick
Inbegriffen/Ausgeschlossen
Reiseverlauf
Reiseinfo

DAS Wildtier- und Kulturerlebnis in Kenia!

Machen Sie sich bereit für ein intensives Naturerlebnis in Kenia! Auf dieser komfortablen Lodge-Safari mit zahlreichen Aktivitäten, werden Sie gemeinsam eine authentische Nacht mit den Massai im Busch verbringen! 

Wir dringen tief in die Wildnis der kenianischen Nationalparks ein. Darunter befinden sich Lake Naivasha, Lake Nakuru, Masai Mara und Amboseli. Um eine einzigartige Safari-Erfahrung zu erleben, erkunden wir alle wichtigen Highlights Kenias und abgelegene private Schutzgebiete aus verschiedenen Blickwinkeln: Wir unternehmen Safaris mit dem Boot, mit dem Jeep, zu Fuß und zu Pferd! Als zusätzlichen Bonus werden wir einen authentischen Abend (inklusive Camping) gemeinsam mit den Massai-Kriegern mitten im Busch verbringen.

Besondere Höhepunkte der Kenia Safari Rundreise

  • Bootssafari auf dem Lake Naivasha, vorbei an Flusspferden und Wildtieren.
  • Wandersafari auf Crescent Island in Gesellschaft von Giraffen, Zebras und Gnus.
  • Reitsafari in einem privaten, gemeinnützigen Naturschutzgebiet am Lake Elmenteita im Great Rift Valley.
  • Pirschfahrt im Lake Nakuru National Park, einem Nashornschutzgebiet mit atemberaubender Aussicht auf die Steilküste des Great Rift Valley.
  • Authentisches Buschcamping-Erlebnis mit den farbenfrohen Massai-Stammesangehörigen – Die Geräusche der Natur und die Sterne sind einfach fabelhaft.
  • Pirschfahrten im Naturschutzgebiet Masai Mara (Savannengebiet mit einer Vielzahl an wilder Tierarten).
  • Geführte Safari Wanderung entlang des Mara-Flusses. Mit etwas Glück erleben Sie, wie ganze Herden Gnus, Zebras und Gazellen den Mut fassen, um den Mara-Fluss zu überqueren (Achtung: Krokodile!).
  • Mittagessen im delikaten Carnivore Restaurant in Nairobi.
  • Aussichtspunkt am Great Rift Valley Steilhang – dramatisch hoch aufragende Formationen und Landschaften.
  • Pirschfahrten im Amboseli-NationalparkArtenreicher Wildtierbestand (Elefanten, Büffel, Nilpferd, etc.) mit idealer Aussicht auf den Kilimandscharo.

 

Lassen Sie sich dieses einmalige Afrika-Erlebnis nicht entgehen und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf unserer aufregenden Kenia-Wildtier- und Kultursafari-Tour!

 

Bitte beachten Sie: Diese Reise kann problemlos mit unserer Sansibar-Inseltour oder der 7-tägigen Tansania-Serengeti-Safari-Marathon-Tour kombiniert werden oder auf Anfrage für eine komplette Gruppe organisiert und individuell gestaltet werden. Kontaktieren Sie uns einfach.

Inbegriffen/Ausgeschlossen

  • Infopaket und Unterstützung vor der Abreise.
  • Antrag inkl. Gebühren für die elektronische Reisegenehmigung für Kenia. (eTA).
  • 5 Nächte in Safari-Lodges der Mittelklasse und permanenten Zeltcamps.
  • 1 Nacht authentisches Busch-Camping mit Massai-Stammesangehörigen.
  • 6 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 6 x Abendessen.
  • Alle Transporte gemäß Reiseverlauf.
  • Pirschfahrten in einem 4x4-Landcruiser (garantierter Fensterplatz).
  • Flying Doctors Versicherung in Kenia.
  • Wasser in Flaschen während der Safari.
  • Bootssafari auf dem Naivasha-See.
  • Wandersafari auf Crescent Island.
  • Reitsafari in einem privaten Naturschutzgebiet.
  • Pirschfahrt im Lake Nakuru Nationalpark.
  • Busch-Camping und Abendessen mit den Massai.
  • Wandern mit den Massai.
  • Pirschfahrten im Masai Mara Nationalreservat.
  • Geführte Safari-Wanderung entlang des Mara-Flusses.
  • Mittagessen im Carnivore Restaurant.
  • Pirschfahrten im Amboseli-Nationalpark.
  • Lokale englischsprachige Crew.
  • Unterstützung in deutscher und türkischer Sprache.
  • Alle Eintrittsgelder und Genehmigungen laut Reiseverlauf.
  • Flugpreise.
  • Medikamente, Impfungen, persönliche Ausgaben.
  • Reise- und Krankenversicherung (Abschluß wird empfohlen).
  • Mahlzeiten, die nicht im Reiseverlauf enthalten sind, Snacks.
  • Alle Getränke, die nicht im Reiseverlauf angegeben sind.
  • Optionale Aktivitäten sowie alles Weitere, was nicht ausdrücklich im Reiseverlauf erwähnt ist.
  • Trinkgelder für lokale Reiseführer.

Reiseverlauf

Tag 01 Ankunft in Nairobi, Kenia

Ankunft in Nairobi und Transfer zu unserer wunderschönen Lodge, wo Ihr kenianisches Safari-Abenteuer beginnen wird. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, können Sie vielleicht die Bomas of Kenya besuchen, die nur eine kurze Fahrt von der Lodge entfernt liegen und eine tolle Einführung in die kenianische Kultur bieten. Alternativ können Sie es sich auch einfach bei einem kühlen Drink am Pool entspannen, bevor wir uns am Abend zu einem Willkommensessen treffen.

Beachten Sie bitte, dass sich diese Reiseroute gut mit unserer 7 Tage Tansania Serengeti-Safari-Marathon Rundreise kombinieren lässt. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Unterstützung bei Ihren Reisevorbereitungen vor der Tour benötigen.

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Abendessen
  • Unterkunft: Lodge (mit eigenem Bad)
  • Inbegriffene Aktivitäten: Abholung vom Flughafen

 

Tag 02 Naivasha-See – Nakuru-See

Seien Sie gespannt, denn heute ist ein Tag voller besonderer Aktivitäten! Nach dem Frühstück verlassen wir das geschäftige Nairobi und fahren zum Lake Naivasha mit einem kurzen Zwischenstopp für einige großartige Fotos am Aussichtspunkt Great Rift Valley.

Am Naivasha-See angelangt, besteigen wir ein Boot, um die einzigartige und vielfältige Flora und Fauna des Sees und seiner unmittelbaren Umgebung zu erkunden, darunter eine Vielzahl an Wasservögel und riesigen Flusspferdherden. Anschließend unternehmen wir eine Wandersafari auf der Crescent Island in Begleitung eines lokalen Führers gemeinsam mit zahlreichen Giraffen, Zebras sowie Gnus. Die Crescent Island ist ein Schutzgebiet für diese Tiere, daher werden wir auf unserem Spaziergang mit den Säugetieren keinen Raubtieren begegnen.

Am frühen Nachmittag fahren wir zu unserer Lodge in der Nähe des Lake Nakuru, dort checken wir ein, essen zu Mittag und ruhen uns kurz aus, bevor wir zu einem gemeinnützigen, privaten Wildschutzgebiet am Lake Elmenteita im Great Rift Valley aufbrechen. Hier erleben wir unsere Wildtierbeobachtungen mal aus einem ganz anderen Blickwinkel: Nämlich zu Pferd!

Wir reiten gemütlich durch das Schutzgebiet und genießen dabei die atemberaubende Aussicht auf den Elmenteita-See. Der Ausritt ist für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet. Sie erhalten einen Helm und werden von einem erfahrenen Reitführer begleitet. 

Nun sollten wir ein wenig hungrig sein, deshalb kehren wir gegen Sonnenuntergang zu unserer Lodge zurück, um ein herrliches Abendessen zu uns zu nehmen, bevor wir nach einem erfolgreichen Start in unser kenianisches Safari-Abenteuer friedlich einschlafen!

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Unterkunft: Lodge (mit eigenem Bad)
  • Inbegriffene Aktivitäten: Bootssafari auf dem Naivasha-See, Wandersafari auf der Crescent Island, Reitsafari in einem privaten Wildschutzgebiet

 

Tag 03 Lake Nakuru Nationalpark – Massai Camp

Heute Morgen fahren wir nach einem frühen Frühstück zum Lake-Nakuru-Nationalpark zur morgendlichen Wildbeobachtung. Dort werden wir unter anderem Tausende von Flamingos, Nashörner, Rothschild-Giraffen, Löwen, Leoparden und Büffeln beobachten können.

Anschließend fahren wir zum Mittagessen zu unserem authentischen Maasai Camp in den Loita Ebenen des Masai Mara Naturschutzgebietes. Für den Rest des Tages haben wir einen ganz besonderen Punkt auf unserer Agenda: Ein authentisches Busch-Camping-Erlebnis mit den Massai!

Nach dem Mittagessen haben wir etwas Zeit zum Ausruhen, bevor wir mit den Massai-Kriegern zu einem etwa 1,5-stündigen Spaziergang zu unserem Busch-Camping tief in die Loita Ebenen durch spektakuläre Landschaften und Naturpfade aufbrechen. Sobald Sie auf dem Campingplatz angekommen sind, müssen Sie nur noch der Magie freien Lauf lassen: Entspannen Sie sich, machen Sie es sich bequem und genießen Sie einen traditionellen Massai-Abend im echten kenianischen Busch.

Wir werden ein köstliches Festmahl genießen, das traditionell am Lagerfeuer zubereitet wird. Während die Flammen Sie wärmen, werden die Massai-Krieger und -Ältesten ihre Geschichten, Lieder und Segnungen mit uns teilen. Sie werden nachts in der Ferne das Heulen der Hyänen hören, während sie auf einer traditionellen handgefertigten Salbeimatratze unter den Sternen einschlafen. Eine wirklich magische Nacht im heiligen Land der Einheimischen, die uns einen echten Einblick in die alte Lebensweise bietet (frei von Inszenierung und Kommerzialisierung).

Keine Sorge: Am Rande des Camps wird eine Zelt-Buschtoilette zur Verfügung stehen:-)

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Unterkunft: Busch-Camping (Salbeimatratze mit vollisolierten Schlafsäcken)
  • Inbegriffene Aktivitäten: Pirschfahrt im Lake Nakuru Nationalpark, Buschcamping und Abendessen mit den Massai

 

Bitte beachten Sie: Dieses Buschcamping-Erlebnis ist ein echter Höhepunkt. Wer sich jedoch beim Schlafen im Freien nicht wohl fühlt, kann nach dem Abendessen ohne zusätzliche Kosten zum Basislager zurückkehren, wo eine begrenzte Anzahl von Lehmhütten zur Verfügung steht (wir reservieren keine Hütten, es sei denn, Sie weisen uns bei ihrer Buchung darauf hin). Bei widrigen Wetterbedingungen werden von unseren Massai-Gastgebern Iglu-Zelte aufgebaut, um uns vor den Elementen zu schützen.

Tag 04 Masai Mara Nationalreservat

Wir verlassen unser Buschlager am frühen Morgen und laufen zurück zum Massai-Basislager, um uns ein wenig frisch zu machen und zu frühstücken. Wenn Sie nicht zu Fuß gehen möchten, ist ein optionaler Transfer mit Motorrädern (Boda Boda) gegen eine geringe Gebühr möglich, die Sie an die Einheimischen aus dem Dorf zahlen.

Nachdem wir uns im Basislager von unseren Massai-Gastgebern verabschiedet haben, brechen wir am Vormittag zum Masai Mara Nationalreservat auf, um uns auf die Suche nach den Big 5 zu machen, während wir verschiedene Gebiete des Wildreservats erkunden.

Wir werden in unserem Zelt-Safari-Camp in der Masai Mara zu Mittag essen. Am Nachmittag unternehmen wir eine weitere Pirschfahrt bis zum Sonnenuntergang und sind pünktlich zu einem gemütlichen Sundowner wieder in unserer Lodge. Das anschließende Abendessen wird im Camp serviert.

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Unterkunft: Zelt-Safari-Camp mit richtigen Betten (mit eigenem Bad)
  • Inbegriffene Aktivitäten: Pirschfahrten im Geländewagen in der Masai Mara

 

Optional: Während wir die Reit- und Wandersafaris am Vortag in anderen Wildreservaten genossen haben, möchten Sie vielleicht heute Nachmittag eine weitere Reit- oder Wandersafari im ältesten Schutzgebiet der Masai Mara, Ol Kinyei, unternehmen. Gegen eine zusätzliche Gebühr von 220 US-Dollar pro Person für eine Reitsafari oder 60 US-Dollar  pro Person für eine Wandersafari ist dies möglich. Diese Aktivitäten sind vor Ort buchbar und beinhalten die Eintrittsgelder und ein Sundowner-Getränk.

Tag 05 Masai Mara Nationalreservat

Nach einem Frühstück am frühen Morgen verbringen wir den ganzen Tag auf Pirschfahrt im Masai Mara Reservat.

In Begleitung eines bewaffneten Ranger unternehmen wir einen Naturspaziergang entlang des Mara-Flusses, um Gnus, Flusspferde und Krokodile zu beobachten. Um den ganzen Tag auf der Pirschfahrt verbringen zu können und nicht zum Essen ins Camp zurückkehren zu müssen, werden wir gegen Mittag ein Picknick an einem der Picknickplätze im Nationalpark zu uns nehmen.

Nach einem erfolgreichen Tag voller Tierbeobachtungen kehren wir zum Abendessen und zur Übernachtung in unser Lager zurück.

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Unterkunft: Zelt-Safari-Camp mit richtigen Betten (mit eigenem Bad)
  • Inbegriffene Aktivitäten: Pirschfahrten im Geländewagen in der Masai Mara, geführte Safari-Wanderung entlang des Mara-Flusses

 

Optional: Ballonsafari am frühen Morgen (1 Stunde), gefolgt von einem Champagnerfrühstück gegen eine zusätzliche Gebühr von 500 US-Dollar pro Person, buchbar vor Ort.

Tag 06 Amboseli-Nationalpark

Heute machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg zum atemberaubend schönen Amboseli-Nationalpark.

Wir unterbrechen unsere Reise, um im Carnivore Restaurant in Nairobi zu Mittag zu essen. Wenn wir später am Nachmittag in Amboseli ankommen, unternehmen wir eine Pirschfahrt bei Sonnenuntergang, um Tierbeobachtungen vor einer majestätischen Kulisse des schneebedeckten Kilimandscharo zu genießen.

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Unterkunft: Safari Lodge (mit eigenem Bad)
  • Inbegriffene Aktivitäten: Carnivore Restaurant, Amboseli-Pirschfahrt

 

Tag 07 Abreise oder Verlängerung

Wir werden früh aufstehen, um zu frühstücken und eine letzte morgendliche Safari-Pirschfahrt in Ambosel zu unternehmen. Dies ist auch die beste Gelegenheit, den berühmten Kilimandscharo zu sehen. Obwohl der Kilimandscharo in Tansania liegt, ist Amboseli der beste Ort, um ihn deutlich zu sehen.

Nun heißt es wohl Abschied nehmen. Wir genehmigen uns ein letztes Lunchpaket und machen uns auf den Weg aus dem Park zum Flughafen Nairobi oder in ein Hotel Ihrer Wahl.

Oder etwa doch kein Abschied?? Diejenigen, die an unserer einwöchigen Tansania-Safari teilnehmen, treffen stattdessen unser Tansania-Team in der Grenzstadt Namanga.

Wenn Sie Unterstützung bei Ihren Reisevorbereitungen vor oder nach der Tour benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

  • Im Preis inbegriffene Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
  • Unterkunft: Keine
  • Inbegriffene Aktivitäten: Pirschfahrt im Amboseli-Nationalpark, Rücktransfer zum Flughafen/Stadt Nairobi

 

Kenya Safari in Masai Mara, Amboseli, Lake Naivasha, Lake Nakuru, Horseback, Walking safari, Maasai bush camping

Alle im obigen Reiseplan verwendeten Miniatur- und Galeriebilder stammen von verschiedenen Werbeseiten.

Reiseinfo

Reiseziele: Nairobi (1), Lake Nakuru (1), Masai Mara Loita Plains (1), Masai Mara Reserve (2), Amboseli (1)

Unterkunft

Die Unterkünfte auf dieser Tour sind eine Mischung aus Safari-Lodges der Mittelklasse und permanenten Zeltunterkünften (4 Nächte), Busch-Camping (1 Nacht) sowie Luxus-Safari-Lodges (1 Nacht), die speziell aufgrund ihrer Lage, ihrer Einzigartigkeit, ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses oder der ausgezeichneten Aktivitäten ausgewählt wurden.

Alle Zimmer und Zelte auf dieser Reise werden von zwei Personen in jedem Zimmer/Zelt geteilt, mit Ausnahme der Busch-Camping-Nacht. Sie haben die Wahl zwischen einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Die Zimmer können je nach Grundriss und Aussicht leicht variieren und werden je nach Buchungsreihenfolge zugewiesen.

Alleinreisende werden mit einem anderen Teilnehmer zusammengelegt. Auf dieser Reise gibt es keine Einzelzimmeroption.

Das Erlebnis, unter dem afrikanischen Sternenhimmel einzuschlafen, in der Ferne die Hyänen oder Löwen brüllen zu hören und morgens vom einzigartigen afrikanischen Sonnenaufgang geweckt zu werden, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Deshalb und um keine Zeit mit Reisen zwischen den jeweiligen Unterkünften und den eigentlichen Safari-Orten zu verschwenden, werden wir direkt in den Nationalparks und Naturschutzgebieten übernachten.

Beim Busch-Camping wird die gesamte Campingausrüstung von unseren lokalen Partnern bereitgestellt.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um Afrika handelt und man an den besuchten Orten nicht die westlichen Standards erwarten kann. Erwarten Sie insbesondere im Hinblick auf den Service eine schöne „entspannte, gemächliche“ Atmosphäre. Im Busch sollte man zudem damit rechnen, dass überhaupt kein WLAN vorhanden ist..

Verpflegung

6x Frühstück, 6x Mittagessen und 6x Abendessen sind gem. Reiseverlauf, im Preis enthalten. .

Vegetarisches Essen kann angeboten werden, wenn Sie uns dies bei der Buchung ausdrücklich mitteilen. Beachten Sie jedoch, dass die Optionen äußerst begrenzt sein können. Bei anderen Ernährungsfragen (vegan, glutenfrei, Allergien etc.) kontaktieren Sie uns bitte, um die für Sie beste Vorgehensweise zu besprechen.

Transport

Wir nutzen ein 4×4-Landcruiser-Safarifahrzeuge mit Aufstelldach und einem garantierten Fensterplatz mit 6 oder weniger Reisenden pro Fahrzeug. Unsere Gruppengröße ist auf 2 Safarifahrzeuge (höchstens 12 Personen) begrenzt.

Pass und Visum

Ihr Reisepass muss mindestens sechs Monate nach Ihrem geplanten Ankunftsdatum in Kenia gültig sein und mindestens eine leere Seite enthalten (d. h. insgesamt mindestens drei leere Seiten, wenn Sie mehr als ein Land besuchen).

Kenia hat ab dem 1. Januar 2024 die Visumpflicht für alle ausländischen Besucher abgeschafft und stattdessen ein elektronisches Reisegenehmigungssystem (eTA) eingeführt. Alle Besucher, einschließlich Kleinkinder und Kinder, die in die Republik Kenia reisen möchten, müssen vor Reiseantritt über eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) verfügen. Die eTA eignet sich für die einmalige Einreise, aber Besucher, die Kenia in andere EAC-Länder (Burundi, Demokratische Republik Kongo, Ruanda, Südsudan, Tansania und Uganda) verlassen, können erneut einreisen, sofern ihre eTA noch gültig ist (90 Tage nach Ausstellung).

Anträge können bis zu 90 Tage vor Reiseantritt eingereicht werden und müssen mindestens 3 Tage im Voraus unter diesem Link eingereicht werden: https://www.etakenya.go.ke/en. Die eTA-Gebühr beträgt 32,50 USD pro Reisendem, zuzüglich Bank- und Bearbeitungsgebühren. Die Bearbeitungszeit beträgt drei (3) Werktage, in manchen Fällen kann es jedoch auch länger dauern.

Im Rahmen des MAHO on Earth-Services kümmern wir uns um Ihren eTA-Antrag und die eTA-Gebühren sind im Reisepreis bereits enthalten.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Reisepässe und Visa für die jeweils besuchten Länder gültig sind. Wenn sich die Gültigkeit Ihres Reisepasses im letzten Jahr befindet, sollten Sie sich bei der Botschaft des Landes entsprechend rückversichern.

Gesundheit/Impfungen

Haftungsausschluss: Die folgenden Informationen dienen nur als Orientierung und ersetzen nicht eine professionelle Beratung. Wir von MAHO on Earth können nicht garantieren, dass die folgenden Informationen vollständig, aktuell, richtig oder fehlerfrei sind. 

Zum Veröffentlichungsdatum gibt es keine obligatorischen Impfungen für die Einreise nach Kenia. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet ist für alle Personen ab dem Alter von 12 Monaten eine Gelbfieberimpfung nachzuweisen. Wenn Sie planen, im Rahmen derselben Reise nach Tansania zu reisen, ist eine Gelbfieber-Impfbescheinigung erforderlich und Sie müssen mindestens 10 Tage vor Reiseantritt geimpft sein. Bitte wenden Sie sich stets an Ihre örtlichen Gesundheitsbehörden.

Malaria stellt in Kenia das ganze Jahr über ein Risiko dar. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich von Ihrem Arzt oder einem Institut für Tropenmedizin im Hinblick auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre geplante Reise professionell beraten zu lassen, indem Sie basierend auf Ihrer bisherigen Impfgeschichte, Ihrem aktuellen Gesundheitszustand und Ihrer geplanten Reiseroute insbesondere Ratschläge zu Impfungen, Anti-Malaria-Medikamenten und anderen Medikamenten einholen.

Körperliche Anforderungen

Um an dieser Reise teilnehmen zu können, müssen Sie über ein angemessenes Maß an Fitness verfügen. Obwohl die Tour nicht allzu anstrengend ist, beinhaltet sie längere Fahrten auf Schotterstraßen (so ist Afrika eben), gewisse Strecken, die zu Fuß zurückgelegt werden müssen, frühmorgendliches Wecken, Aufenthalt in der Sonne bei möglicherweise heißen Temperaturen und andere ähnliche Szenarien.

Besondere Anforderungen

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und Aktivitäten ist diese Reise möglicherweise nicht für Personen mit besonderen Anforderungen wie zum Beispiel eingeschränkter Mobilität geeignet. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte.  

Bitte senden Sie uns über unser Kontaktformular aus Datenschutzgründen keine sensiblen Informationen (z. B. Gesundheits-, Unfallinformationen oder andere sehr persönliche Informationen). Wenn Sie möchten, können Sie stattdessen auch direkt per Telefon mit uns in Kontakt treten.

Versicherung

Wir empfehlen Ihnen dringend, gleich nach der Anzahlung eine Reiseversicherung abzuschließen, um den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten. Ihre Reiseversicherung sollte mindestens medizinische Kosten, Reiserücktritte, geplante Aktivitäten und den Rücktransport im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit abdecken. Wir werden uns kurz vor dem Abreisedatum mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Reiseversicherungs- und Notfallkontaktdaten einholen. Zu Ihrer Information: In unserem Reisepreis ist keine Reiseversicherung enthalten. Reiseversicherungen sind in der Regel günstiger, wenn sie von Kunden in Ihrem Herkunftsland abgeschlossen werden.

Wir nutzen persönlich die Safety Wing Reiseversicherung und können sie wärmstens empfehlen.

Auf dieser Reise sind Sie bei Notfällen durch die Flying Doctors Services-Versicherung abgesichert. Bitte beachten Sie, dass dieser Service keine ordnungsgemäße Reiseversicherung ersetzt. Die Flying Doctors-Versicherung deckt lediglich eine schnelle Erste-Hilfe-Behandlung und den Lufttransport vom Busch zum nächstgelegenen Krankenhaus ab; eine darüber hinausgehende medizinische Versorgung ist nicht inbegriffen.

Bargeld & Co

Während Ihre Reise mit uns den Großteil der Kosten deckt, sind Dinge wie alkoholische Getränke, Souvenirs, Snacks, Wäsche, Visagebühren und nicht inbegriffene Mahlzeiten (falls vorhanden) Beispiele für einige zusätzliche Kosten, die während Ihrer Reise anfallen können. Alle optionalen Aktivitäten werden deutlich erwähnt, sodass Sie sich keine Sorgen über versteckte Kosten machen müssen.

Die auf dieser Reise besuchten Länder akzeptieren für den Tourismus USD oder EUR. Obwohl Kreditkarten akzeptiert werden, fällt in der Regel eine zusätzliche Gebühr an. Außerhalb größerer Städte sind Geldautomaten Mangelware. Wir empfehlen, etwas Bargeld bei sich zu haben und etwa 20 bis 50 USD/EUR pro Tag für Nebenkosten und Trinkgelder einzuplanen.

Bitte beachten Sie: In unseren Tourpreisen sind Trinkgelder für die örtlichen Reiseleiter nicht enthalten, da das Trinkgeld in Ihrem Ermessen liegt und auf Ihrer Zufriedenheit mit dem angebotenen Service basieren sollte. Es ist jedoch üblich, Ihre Wertschätzung für eine gute Arbeit zum Ausdruck zu bringen, und wir werden Ihnen Richtlinien zum Trinkgeld für örtliche Reiseführer zur Verfügung stellen.

Weitere Einzelheiten und Empfehlungen zum Packen erhalten Sie vor der Abreise.

Unsere Gruppe

Wir legen Wert darauf, unsere Mitreisenden kennenzulernen, deshalb halten wir unsere Gruppen klein und persönlich. Unsere Touren finden in der Regel mit 12 oder weniger Teilnehmern statt, erfordern jedoch aus Kostengründen eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Es wird eine internationale Gruppe sein, daher wird Englisch die Hauptsprache sein. Wir sprechen aber auch Deutsch und Türkisch.

Alle Menschen aus allen Lebensbereichen und Nationalitäten, Singles, Paare, Freunde und Familien mit Abenteuerlust, Offenheit und viel Herz können an unseren Touren teilnehmen. Wir betrachten jede Reise als eine besondere Gelegenheit, unsere “Reisepersönlichkeit” mit Bescheidenheit, Neugier und Respekt weiterzuentwickeln, dies nennen wir ein „Mindful Adventure". 

Unser Abenteuer

Das Entwerfen einer Reise ist Ingenieursarbeit, und dies ist keine Rundreise nach dem Motto „Standard“. Maho und Tom, Gründer und Eigentümer von MAHO on Earth, haben diese Reiseroute manuell zusammengestellt, um das Beste aus Ihrem hart verdienten Geld und Ihren Urlaubstagen zu machen!

Wir möchten, dass Sie die bestmögliche positive Erfahrung machen. Wir kümmern uns um den gesamten Planungsaufwand während Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können, nicht zuletzt, weil wir auch soziale Projekte und NGOs unterstützen und mit den besten lokalen Unternehmen zusammenarbeiten.

Begleiten Sie uns auf diesem Mindful Adventure, Highlands to Oceans! 

So buchen Sie Ihre Ticket

Um Ihr Ticket zu reservieren, nutzen Sie bitte unser Buchungsformular.

Bitte beachten Sie, dass das Mindestalter für die Teilnahme an dieser Tour 18 Jahre beträgt.

Sollten Sie Unterstützung bei Ihren Reisevorbereitungen vor oder nach der Tour benötigen, sind wir jederzeit für Sie da.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Haben wir etwas vergessen oder nicht ausreichend erklärt?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder bereit sind, Ihren Traum von Tansania Wirklichkeit werden zu lassen.

Sie sind für diese Reise verhindert? Dann melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an, um als Erster zu erfahren, wann eine Anmeldung für künftige Reisen möglich ist.

Reisepreis
3.695,00
Buchungsformular
Anfrageformular
Anzahlung 30% pro Buchung
Total: